Büro- und Wohnimmobilie auf einem Gutshof in Wachtendonk - Wankum






Objektart

Büro- und Wohnimmobilie auf einem sanierten Gutshof

Lage

Wachtendonk - Wankum

Baujahr

erstmals erwähnt in den Jahren 1540, Wiederaufbau im Jahre 1828

Sanierung 2005 - 2010
Grundstück

ca. 874

zzgl. Anteil an der 5.623 großen Gemeinschaftsfläche

Wohnfläche

ca. 242

zzgl. Remise

Energieausweis 38,9 kWh (m²a) laut Bedarfsausweis, Energieeffizienzklasse A,
Primäre Energieträger: Wärmepumpe (Strom), Heizöl
PKW Stellfläche auf dem Hof



Das Hofgut zählt zu den ältesten Bauwerken der Gemeinde Wankum. Als Wehrhof im Jahre 1540 erstmals erwähnt, hat er die Wehen der nachfolgenden kriegerischen Auseinandersetzungen am Niederrhein nicht durchstanden und wurde mehrmals wieder aufgebaut. Als "Eckhof" oder "Tömperhof" prägte er über Jahrhunderte das Gesicht der näheren Umgebung Wankums.

In den Jahren zwischen 2005 - 2010 wurde die Immobilie ganzheitlich kernsaniert, anspruchsvollen und modernen Anforderungen angepasst und ist seither Firmensitz und Zuhause für mehrere Generationen.

Das Anwesen besteht aus 4 Wohneinheiten inkl. exklusivem Herrenhaus sowie einer Büroeinheit und kann ganzheitlich oder in Teilen erworben werden.

Die hier Einheit verfügt über eine Fläche von 242 m² und verteilt sich über 2 Etagen. Der komplette Bereich ist hochwertig ausgestattet. Gespachtelte Wände und Decken mit freiliegenden Trägern, ein großer Kamin und feine Steinböden bestimmen das Erscheinungsbild. Bodentiefe Sprossenfenster fluten die Räume mit Tageslicht und bieten Zugang zur Terrasse und in den idyllischen Innenhof.

Das Objekt wird momentan als Bürohaus genutzt, kann aber auch als Wohneinheit genutzt werden. Eine Pantry-Küche sowie ein vollwertig ausgestattetes Badezimmer sind vorhanden. Die vorhandenen Einbauten verbleiben im Objekt und sind im Kaufpreis inklusive.

Des weiteren gehört zu dem Objekt noch eine vorgelagerte Remise, welche ebenfalls im Kaufpreis enthalten ist.

Das dazugehörige Grundstück hat eine Größe von ca. 874 m² zzgl. Anteil an der 5.623 m² großen Gemeinschaftsfläche.



Die Gemeinde Wachtendonk ist eine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf und liegt am unteren Niederrhein nahe der niederländischen Grenze bei Venlo. Von Landschaftsschutzgebieten, Wiesen und Feldern umgeben, wohnt man hier in einer äußerst ruhigen Lage mitten in der Natur. Die direkte Nachbarschaft besteht aus Einfamilienhäusern, Bauernhöfen und Reitanlagen. Zahlreiche Wasserschlösser und Herrenhäuser zieren die nähere Umgebung entlang der Niers.

Das beliebte Naherholungsgebiet Wankumer Heide bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten im Grünen und lädt zum Spazieren, Joggen und Radfahren ein. Darüber hinaus können Wassersportfreunde in der Blauen Lagune Wasserski oder Wakeboard fahren. Der nahegelegene Klettergarten ist ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel bei Jung und Alt.

Wachtendonk verfügt über eine gute Infrastruktur. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten und Schulen befinden sich in der näheren Umgebung und sind zum Teil fußläufig oder innerhalb von wenigen Minuten mit dem Auto oder dem Fahrrad erreichbar.

Die Autobahnauffahrt zur A40 liegt ebenfalls nur wenige Autominuten entfernt und verbindet Wachtendonk mit den umliegenden Städten sowie dem Ruhrgebiet.




Kaufpreis:

595.000,- Euro

Käufercourtage:

3,57 % (inkl. 19 % MwSt.)



Weitere Abbildungen, Grundrisse und ergänzende Informationen entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsunterlagen.

Für eine Beratung oder zur Vereinbarung einer Innenbesichtigung erreichen Sie uns unter 0211 / 890 36 90. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per E-Mail Ihre Anschrift und Ihre Rufnummer mit an.





Immobilienangebote in der Übersicht
Villen und exklusive Liegenschaften ab 3 Mio.